Unsere Tätigkeitsbereiche

Familienrecht

Im Scheidungsrecht, wie z.B. dem Zugewinnausgleich, der Hausrataufteilung und dem Versorgungsausgleich, werden wir Ihre Interessen für Sie in unseren Büros in Weyhe und Nienburg ebenso vertreten wie im Unterhaltsrecht, im Umgangsrecht und im Sorgerecht sowie im Wohnungszuweisungsverfahren.

 

Des Weiteren erstellen wir für Sie auf Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasste Eheverträge und Verträge für nichteheliche Lebensgemeinschaften.

 

Zur Vermeidung teurer und langwieriger Gerichtsverfahren erarbeiten wir für Sie Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen.

 

Zu unseren familienrechtlichen Tätigkeiten gehören insbesondere folgende Bereiche:

  • Trennungsunterhalt während der Trennung
  • Durchführung der Scheidung
  • Ehegattenunterhalt nach rechtskräftiger Scheidung
  • Kindesunterhalt
  • Zugewinnausgleichsverfahren
  • Hausrataufteilungsverfahren
  • Umgangsrecht für minderjährige Kinder
  • Sorgerecht, Aufenthaltsbestimmungsrecht
  • Wohnungszuweisungsverfahren
  • Schuldenausgleich

Arbeitsrecht

Wir vertreten in unseren Büros in Weyhe und Nienburg sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer in allen arbeitsgerichtlichen Prozessen. Auch hier gilt, dass eine einvernehmliche Lösung, z. B. eine Abfindungsregelung, oft dem Interesse der Beteiligten am nächsten kommt. Doch im Falle einer streitigen Verhandlung werden wir Ihre Ansprüche mit Nachdruck verfolgen.

 

Zu unseren arbeitsrechtlichen Tätigkeiten gehören insbesondere folgende Bereiche:

  • Kündigungen und Kündigungsschutz
  • Aushandeln von Abfindungen
  • Gestaltung der Arbeitsverträge
  •  Lohnforderungen / Gehaltsforderungen
  • Geltendmachung von Urlaubsansprüchen und Urlaubsabgeltung
  •  Abmahnungen
  •  Stellenabbau
  •  Sozialpläne
  •  Tarifverträge
  •  Personalvertretungsrecht / Betriebsverfassungsrecht
  •  Betriebsvereinbarungen
  •  Arbeitszeugnisse
  •  Wettbewerbsverbote

Verkehrsrecht

Sind Sie schuldlos in einen Verkehrsunfall verwickelt worde, haben Sie die Möglichkeit auf Kosten der Gegenseite einen Rechtsanwalt zu beauftragen. Aufgrund der komplizierten Schadenersatzregelungen empfiehlt sich dies im Verkehrsrecht auch dringend. Wir werden gegebenenfalls Ansprüche auf Schadenersatz, Nutzungsausfall, Schmerzensgeld sowie einen Haushaltsführungsschaden für Sie geltend machen. Sollte gegen Sie in diesem Zusammenhang durch die Polizei strafrechtlich ermittelt werden oder ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet worden sein, werden wir auch diesem Verfahren, insbesondere aufgrund einer möglichen Bedeutung für den Schadenersatz, unsere besondere Aufmerksamkeit widmen.


Strafrecht / Bußgeldsachen

Wenn Sie als Beschuldigter in ein Strafverfahren oder Bußgeldverfahren geraten, ist es unsere Aufgabe im Strafrecht und bei Bußgeldsachen, ein solches Verfahren möglichst zu Ihren Gunsten zu beenden. Wir nehmen zunächst Einsicht in die Ermittlungsakte und besprechen den Inhalt mit Ihnen. Erst anschließend geben wir eine Stellungnahme gegenüber der Polizei oder der Staatsanwaltschaft ab. Ohne vorherige Rücksprache mit uns sollten Sie sich daher nicht zur Sache äußern.


Steuerrecht

Bei Fragen optimaler steuerrechtlicher Gestaltungen wie z.B. im Bereich der Unternehmensnachfolge oder der Wahl einer Gesellschaftsform oder bei Klagen vor dem Finanzgericht sowie in einem Steuerstrafverfahren werden wir Ihre Interessen, insbesondere vor dem Hintergrund des Zusammenschlusses mit dem Steuerberatungsbüro, fachlich kompetent auch im Steuerrecht vertreten.


Verwaltungsrecht

In allen Streitigkeiten in verwaltungsrechtlichen Verfahren, wie z.B. aus dem Schulrecht, dem Ordnungsrecht, dem Beamtenrecht, dem Umweltrecht, dem Kommunalrecht und dem Gewerberecht, begleiten wir Sie mit fachlicher Kompetenz und der notwendigen Bestimmtheit. Im Verwaltungsrecht ist es unsere Aufgabe, Ihre Interessen gegenüber dem Staat zu vertreten und gegebenenfalls vor dem Verwaltungsgericht durchzusetzen.


Baurecht

Im Baurecht beraten und vertreten wir Bauherren, Bauunternehmer, Bauträger und Architekten bei Fragen in der Bauplanung bis zu Streitigkeiten während und nach der Bauphase. Insbesondere in baurechtlichen Angelegenheiten ist es meist im Interesse aller, langwirige Gerichtsverfahren zu vermeinden. Damit Ihnen Zeit und Kosten nicht davon laufen, arbeiten wir mit verschiedenen Bausachverständigen zusammen, wodurch eine schnelle Lösung der Probleme erreicht werden kann.

 

Zur Vermeidung von Problemen bieten wir Ihnen für die Planungs- und Bauphase eine baurechtliche Begleitung an. Hierbei können z.B. Vertragsgestaltungen und Mängelrügen zeitnah realisiert werden.

 

Zu unseren baurechtlichen Tätigkeiten gehören insbesondere folgende Bereiche:

  •  Gestaltung von Bauverträgen nach VOB und BGB
  • Gestaltung von Architektenverträgen, Architektenhaftung
  • Vergütungsreglungen nach der HOAI, Honorarklagen
  • Sachmängel, Ansprüche bei Bauverzögerungen
  • Preisvereinbarungen, Fest-, Einheits- und Pauschalpreise
  • Fristen und Vertragsstrafen
  • Zahlungsfristen und Sicherheitsleistungen
  • Abrechnungsprobleme, Minder- und Mehraufträge
  • Werklohnforderungen
  • Verjährungsregelungen

Erbrecht

Erbrechtliche Angelegenheiten werden von uns mit der gebührenden Sensibilität bearbeitet. Ob es um die Erstellung von Testamenten oder Erbauseinandersetzungen geht, immer sind die sehr umfangreichen gesetzlichen Regelungen zu beachten und durchzusetzen, aber gleichzeitig auch der familiäre Überblick nicht zu verlieren. Da im Erbrecht häufig auch steuerrechtliche Aspekte mit berücksichtigt werden müssen, können wir Ihre Interessen aufgrund des Zusammenschlusses mit dem Steuerberatungsbüro sowohl erbrechtlich wir auch steuerrechtlich optimal vertreten.


Kaufrecht

Haben Sie Probleme aufgrund von Kaufverträgen, sei es als Käufer oder Verkäufer, werden wir Ihre Ansprüch z.B. auf Erfüllung, Minderung, Rücktritt oder Schadenersatz mit Nachdruck verfolgen. Gewährleistungsansprüche im Kaufrecht werden wir für Sie mit Nachdruck geltend machen und gegebenenfalls auch gerichtlich  durchsetzen.


Mietrecht / Wohnungseigentumsrecht

Bei rechtlichen Problemen als Mieter oder Vermieter stehen wir Ihnen mit entsprechender fachlicher Kompetenz zur Seite. Im Mietrecht werden Räumungsverfahren von uns ebenso mit Nachdruck betrieben wie Streitigkeiten über Nebenkosten, Instandhaltungsarbeiten oder Schadenersatzforderungen.


Sozialrecht

Bei Problemen mit der Anerkennung von Erwerbsunfähigkeit, des Grades der Behinderung (GdB) oder der Gewährung von Sozialleistungen vertreten wir Ihre Interessen im Sozialrecht ebenso nachdrücklich, wie bei Streitigkeiten mit Krankenversicherungen bei Fragen der Kostenübernahme oder bei Problemen mit der Agentur für Arbeit hinsichtlich der Gewährung oder Rückforderung von Leistungen.


Versicherungsrecht

Lehnt eine Versicherung ihre Eintrittspflicht dem Grunde nach ab oder erbringt die Ihnen zustehende Leistung nicht in vollem Umfang, werden wir Ihre Ansprüche gegenüber der betreffenden Versicherungsgesellschaft mit Nachdruck verfolgen. Hierbei legen wir besonderen Wert auf eine möglichst kurze Verfahrensdauer, weshalb wir im Versicherungsrecht gegebenenfalls bei Leistungsverweigerung unverzüglich das gerichtliche Klageverfahren einleiten.


Schadenersatzrecht

In allen Bereichen des täglichen Lebens kann es zu Schadens- oder Todesfällen kommen. In Folge von Unfällen im Straßenverkehr, im Haushalt, bei öffentlichen Veranstaltungen, bei der Arbeit, bei ärztlichen Behandlungen, durch Straftaten oder beim Sport. Die Folgen sind häufig gravierend. Nicht selten kommt es zu Arbeitsunfähigkeit oder Berufsunfähigkeit, (Teil-)Invalidität und damit zu einer Vielzahl von immateriellen und materiellen Schäden. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Ihre Interessen im Schadenersatzrecht im Rahmen der Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen mit Nachdruck zu verfolgen und gegebenenfalls auch gerichtlich geltend zu machen.

 

Zu unseren Tätigkeiten im Schadensersatzrecht gehören insbesondere folgende Bereiche:

  • Private Unfälle und Körperverletzung
  • Verletzung von Verkehrssicherungspflichten (Glätteunfälle, Baustellen, Gebäudeschäden, Spielplätze etc.)
  • Haftung bei Großveranstaltungen/EventsVerkehrsunfälle (Straßen-, Schienen- und Luftverkehr)
  • Arbeits- und Wegeunfälle
  • Haftung der freien Berufe (Rechtsanwälte, Architekten, Steuerberater, Ingenieure)
  • (Medizin-)Produkthaftung
  • Arzneimittelhaftung
  • Ärztliche Behandlungsfehler

Unternehmensrecht

Unternehmen werden durch unser Büro sowohl steuerrechtlich als auch bei der Gestaltung von Gesellschaftsformen, Unternehmensnachfolgen und Verträgen bis hin zum Forderungseinzug umfassend und kompetent betreut.

 

Zu unseren unternehmensrechtlichen Tätigkeiten gehören insbesondere folgende Bereiche:

  • Unternehmensgründungen
  • Gestaltung von Unternehmenskaufverträgen
  • Beratung und Umsetzung bei Rechtsformwahl und Umwandlungen
  • Unternehmen im Scheidungsverfahren
  • Unternehmensnachfolgereglungen
  • Forderungseinzug
  • Vertragsrecht
  • Fertigung allgemeiner Geschäftsbedingungen
  • Wettbewerbsrecht
  • Urheber- und Lizenzrecht